Herzlich willkommen!

bei der Kräuterfrau in Münster

Unsere Kräuter- und Pflanzenwelt hat eine große Kraft, 

zahlreiche köstliche, essbare Wildkräuter und starke Heilpflanzen 

wachsen am Wegesrand, Bäume sind wahre Kraftquellen.

Wir müssen sie nur erkennen......es ist ganz leicht.

  

 Du kannst bei mir eine Ausbildung zur Kräuterkundigen machen,

bei Kräuterwanderungen viele Wildkräuter und Bäume entdecken,

in Seminaren schamanisches FrauenWissen erfahren und

in Räucherkunde Seminaren das Räuchern mit Kräutern lernen.

 

Schau Dich ruhig um und wenn du etwas gefunden hast,

was Dein Herz erfreut, melde Dich einfach an.

   

Ich freue mich auf Dich!

 

Herzlichst,

Kräuterfrau Heike HEKA TEismann

 aktualisiert am 27.5. 2018

Alle Termine 2018 

 

 Kräuterwanderungen

ALTE Pleistermühle an der Werse

Pleistermühlenweg 186 gegenüber dem Atelier - 48157 Münster

Kosten 1o,-, Kinder sind frei 

OHNE Anmeldung 

 

Donnerstag, Feiertag, 31. Mai 

16.oo - 17.3o

Essbare Wildkräuter und Heilpflanzen am Wegesrand  

 

Sonntag, 3. Juni 

16.oo - 17.3o

Essbare Wildkräuter und Heilpflanzen am Wegesrand




Die Kunst mit Heilpflanzen und Bäumen zu heilen,

reicht bis zu den Anfängern der Menschheit zurück, als wir

noch stärker unsere Verwurzelung mit der Natur spürten 

und ganz im Rhythmus der Jahreszeiten lebten. 

 

Wesentliches unserer heutigen Heilkunde entstammt der AltSteinzeit, 

dem nordischen Heidentum, dem Wissen der Kelten, 

den heilkundigen Frauen des Mittelalters, 

der Volksheilkunde und wurden bis in die Neuzeit getragen.

 

Viele Pflanzen und Bäume am Wegesrand sind voller heilender Kräfte und köstliche Lebensmittel. Wir können lernen diesen Kräften aus der Natur zu vertrauen. Schon unsere Vorfahrinnen sammelten Wildkräuter als Nahrung und Medizin. Wildpflanzen waren jahrtausendelang unsere grünen Begleiterinnen.

 

Mit diesem wertvollen Wissen können wir auch heute unsere

Gesundheit schützen, Krankheiten lindern und heilen.

 

webside aktualisiert am 27.5. 2018